Strafrecht

Jeder kann mit dem Strafrecht in Berührung kommen – auch ohne Vorsatz.

Schwerpunkte im Strafrecht


Im Bereich Strafrecht beraten und vertreten wir Sie gerne zu allen Themen des Strafrechts, der Wirtschaftskriminalität oder betreuen Sie bei der Selbstanzeige, der Steuerhinterziehung oder der Insolvenzverschleppung. Das Arzt- und Medizinstrafrecht ist sehr umfassend und bedarf eines sehr hohen Wissensstands hinsichtlich bestehender Urteile und fundierter Sachkenntnisse. Rechtsanwalt Stephan Nicolai hat bereits ebenso im Sexualstrafrecht Mandanten in heiklen Fällen zu ihrem Recht verholfen. Am intensivsten ist das Kapitalstrafrecht, bei dem es um Mord bzw. sonstige Tötungsdelikte geht, zum Beispiel wenn menschliches Versagen zum Tod anderer Menschen führt.  In folgenden Bereichen betreute Rechtsanwalt Stephan Nicolai bereits Mandanten:

Allgemeines Strafrecht

• Diebstahl
• Einbruch
• Raub
• Betrug
• Körperverletzung
• Ordnungswidrigkeiten
• Beleidigung
• Bedrohung
• Nötigung
• Brandstiftung
• Sterbehilfe 

Wirtschafts- & Steuerrecht

• Insolvenzverschleppung
• Steuerhinterziehung
• Betrug
• Bestechung
• Begünstigung
• Industriespionage

Verkehrsstrafrecht

• Bußgeldangelegenheiten
• Fahren ohne Fahrerlaubnis
• Trunkenheitsfahrten
• Fahrerflucht
• Fahrerlaubnisentzug

weitere Rechtsgebiete

• Kapitalstrafrecht
     - Mord
    - Totschlag
• Jugendstrafgesetz
• Betäubungsmittelgesetz
      - Drogenbesitz
      - Drogenhandel
• Verstoß gegen das Waffengesetz
• Zeugenbeistand
• Zeugenschutz
• Opfervertretung in Nebenklageverfahren
• Revisions- und Berufungsverfahren

Sexualstrafrecht

• Vergewaltigung
• Sexuelle Nötigung
• Sexueller Missbrauch
• Zuhälterei

Paragraph

weiter zum Verkehrsrecht